Wie entsteht eine Essstörung (Stress?)?

Beantwortet von: Livia Remund, MSc Psychologin und Frau Johanna Zaugg, MSc Psychologin, Interdisziplinäre Adipositasbehandlung Inselspital, Therapie von Anorexie und Bulimie Inselspital

Keine Essstörung hat nur eine Ursache. Es werden prädisponierende Faktoren wie z.B. das Schlankheitsideal, auslösende Faktoren wie z.B. Stress und aufrechterhaltende Faktoren wie z.B. ein restriktives Essverhalten unterschieden. Bei den Betroffenen liegen unterschiedliche Ursachen vor.