Wie kann man weniger Alkohol konsumieren?

Beantwortet von: Renate Krähenbühl, Berner Gesundheit

Es gibt verschiedene Tipps, damit es dir gelingt, weniger Alkohol zu trinken. Man muss selber herausfinden, welche Strategie am besten funktioniert.

Setze dir Ziele
Damit kannst du deinen Konsum beobachten und Schritt für Schritt neue Ziele festlegen. Schreibe sie dir am besten auf, benutze dafür das kostenlose App mydrinkcontrol.ch. Damit kannst du deinen Konsum beobachten und schrittweise neue Ziele festlegen.

Weihe deine Freunde ein…
damit sie wissen, dass du den Plan hast, weniger zu trinken. Sie können dich darin unterstützen, damit du deine Ziele erreichst.

Belohne dich selber…
wenn du deine Ziele erreichst. Du kannst mit dem Geld, welches du nicht für den Alkohol ausgibst z.B. etwas Schönes kaufen oder etwas mit einem Freund unternehmen.

Wenn jemand fragt, ob du ein Bier möchtest und du keinen Alkohol trinken willst, wird dies leider nicht immer kommentarlos akzeptiert.
Vielleicht reagierst du beim nächsten Trinkanlass wie folgt:

Frage: „Nimmst du auch ein Bier?
Deine Antwort: „Nein danke, ich nehme lieber ein Eistee.
Du musst dich nicht rechtfertigen sondern einfach nur die Frage beantworten.

Frage: „Was ist los mit dir, trink ein Bier mit uns!
Deine Antwort: „Warum ist es denn so wichtig, dass ich mittrinke?
Wenn du zum Trinken gedrängt wirst, kannst du mit dieser Antwort den Ball zurückgeben.

 Wichtig ist es, den Mut nicht zu verlieren, auch wenn es mal nicht klappt. Versuch es wieder! Gerne unterstützen wir dich dabei.